Duvecreis (Djuvecreis) kroatische Art

Dieser Reis ist eine klassische Beilage in der kroatischen Küche. Ideal dazu schmecken Cevapcici, Raznjici, ein Nackensteak und viele andere leckere Dinge. Wenn ihr den Geschmack der Paprika und der Tomaten liebt ist diese Beilage genau das Richtige für Euch. Bei den meisten kroatischen Restaurants ist diese Beilage häufig sehr trocken ich liebe es wenn etwas saftig schmeckt und ihr werdet sehen,dass auch euch dieser reis super gut schmeckt! Probiert es einfach mal aus!

Duvecreis (Djuvecreis) kroatische Art

5 from 7 votes
Rezept von Glorija Gang: BeilageKüche: kroatisch, serbisch, bosnischSchwierigkeit: einfach
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

15

Minuten
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kalorien

356

kcal

Zutaten

  • 1 Beutel Langkornreis (125g)

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 TL Butter

  • 2 Stück Zwiebeln, fein gehackt

  • 3 Stück Knoblauchzehen, fein gehackt oder gepresst

  • 2 TL Zucker

  • 1 Stück Paprika, grün in Rauten geschnitten

  • 1 Stück Möhre, in Scheiben geschnitten

  • 1 Stück Paprika, rot in Rauten geschnitten

  • 1 Dose Pizzatomaten (400g)

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 1 EL Oregano

  • 1 TL Thymian, gestrichen

  • 250 ml Hühnerbrühe

  • 1 TL Tomatenmark

  • 1 Glas Ajvar, mild (350g) oder ca. 4 gehäufte EL

  • 1 Stück Tomate, in Würfel geschnitten

  • 1 TL Salz

  • 1/4 TL Pfeffer

Anweisungen

  • Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten, mit Zucker bestreuen. Dann die Möhren dazu geben und kurz mitbraten. Paprika, Reis, Tomatenmark, Ajvar, Oregano, Thymian, Paprikapulver, Salz und Pfeffer dazu geben und weitere 4 Minten bei mittlerer Hitze anrösten.
  • Mit Hühnerbrühe und den Pizzatomaten ablöschen.
  • 30 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit in den Reis einzieht. Zwischendurch den Reis bzgl. der gewünschten Bissfestigkeit überprüfen.
  • Diese Beilage eignet sich hervorragend zu Cevapcici, Raznjici, Hühnchenschnitzel. Ich wünsche Euch einen guten Appetit!

Gefällt Dir das Rezept?

Folge @cookinglove.de bei Instagram

Anzeige

Das Auge isst mit.
Schönes Geschirr gibt es bei der Hedwig Bollhagen Keramik Manufaktur.

Zeigen

3 Kommentare

  1. Detlef Mackes

    Der Djuvetchreis nach deinem Rezept war wirklich super lecker.
    Kompliment!
    Meine Nachbarin wollte auch schon mitessen.
    Der Duft zog an ihrer Türe vorbei.

  2. War super lecker. Werde ich öfter machen.

  3. Wirklich lecker und sogar besser als bei meinem Lieblingsjugoslawen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*