Schmorgurken mit Hackbällchen in cremiger Sahnesauce

ein super leckeres Essen, schnell gemacht und sehr günstig. Die Kinder lieben es, wir mögen viel Sauce, wie ist es bei Euch?

Schmorgurken mit Hackbällchen in cremiger Sahnesauce mit Kartoffeln

5 from 2 votes
Rezept von Glorija Gang: HauptspeiseKüche: DeutschSchwierigkeit: einfach
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

15

Minuten
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kalorien

698

kcal

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch gemischt

  • 1 kg Kartoffeln vierteln

  • 2 EL Semmelbrösel

  • 1 große Gemüsezwiebel, fein gehackt

  • 2 Stück Eier

  • 1 TL Salz

  • 1/4 TL Pfeffer

  • 1 gehäufter EL Kräuterbutter

  • 1 kg Schmorgurke geschält und entkernt, in Stücke geschnitten

  • 2 EL Apfelessig

  • 350 ml Kochsahne, 7%

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • 1 TL Speisestärke

  • 1 halber Bund Dill, fein gehackt

Anweisungen

  • In einem großen Top kaltes Wasser füllen, 1 TL Salz dazu und die Kartoffeln rein geben. Ca. 15-20 Minuten garen, Garprobe machen.
  • Das Fleisch, Semmelbrösel, die Hälfte Zwiebeln, Eier, Salz und Pfeffer und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Daraus ca. 15 Hackbällchen formen.
  • Kartoffeln in ein Sieb geben, zur Seite stellen.
  • Die Kräuterbutter in einer Pfanne auslassen, darin die andere Hälfte Zwiebeln andünsten, die geschälten und entkernten Gurkenscheiben hinzugeben und mit dünsten. Mit Essig ablöschen, dann die Gurken aus der Pfanne mit einer Schaumkelle raus nehmen.
  • Die Gemüsebrühe und Sahne dazugeben, Bällchen hnzufügen und 10 Minuten bei geringer Hitze garen. Die Gurken wieder dazu geben und weitere 15 Minuten garen. Speisestärke einrühren und mit Dill bestreuen, mit den Kartoffeln servieren, fertig!

Gefällt Dir das Rezept?

Folge @cookinglove.de bei Instagram

Anzeige

Das Auge isst mit.
Schönes Geschirr gibt es bei der Hedwig Bollhagen Keramik Manufaktur.

Zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*