Superleckere und cremige Erdbeertorte ohne Gelatine

Diese Torte müsst ihr unbedingt nachbacken, unfassbar lecker. Durch den enthaltenen Magerquark ist sie sehr leicht und ist ideal für den Sommer. Meine absolute Lieblingstorte und schnell gemacht ist sie auch.

Berichtet mir wie sie euch geschmeckt hat.

Superleckere und cremige Erdbeertorte ohne Gelatine

5 from 2 votes
Rezept von Glorija Küche: DeutschSchwierigkeit: einfach
Portionen

12

Portionen
Vorbereitungszeit

30

Minuten
Zubereitungszeit

25

Minuten

Zutaten FÜR DEN BISKUITBODEN:

  • 3 Stück Eier

  • 100 g brauner Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 100 g Mehl

  • 1 TL Backpulver

  • 3 Tropfen Vanillearoma

  • FÜR DIE CREME:
  • 500 g Speisequark (Magerstufe)

  • 70 g Zucker

  • 1 Stück Vanilleschote ausgekratzt

  • 1 TL Zitronensaft

  • 200 g Sahne zum Schlagen von Rama

  • 2 Päckchen Sahnesteif

  • 500 g Erdbeeren, in kleine Stücke geschnitten

  • FÜR DIE DEKO:
  • 700 g Erdbeeren, halbiert

Anweisungen

  • Heize den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor. Lege eine Springform mit Backpapier aus.
  • Schalge die Eier mit dem Zucker und der Prise Salz 4 Minuten mit einem Handmixer auf höchster Stufe schaumig, gebe das Vanillearoma dazu. Mische das Mehl mit dem Backpulver und hebe das Mehl mit einem Spatel vorsichtig unter die schaumige Masse.
    Fülle den Teig in die Form und backe das Ganze circa 25 Minuten.
    Nach 20 Minuten Backzeit den fertigen Boden sofort aus der Form lösen. das Backpapier entfernen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
  • Verrühre den Magerquark mit dem Zucker, dem Zitronensaft und dem Vanillemark. Schlage die Sahne mit den zwei Päckchen Sahnesteif mit einem Handmixer auf höchster Stufe steif. Nun die fertige Sahne und die Erdbeerwürfel unter die Quarkmasse rühren.
  • Halbiere den Biskuitteig einmal waagerecht mit einem langen Messer.Gebe den unteren Boden auf eine Tortenplatte und stelle einen Tortenring eng herum, solltest Du keinen haben reicht auch der Rand von der Springform, so mache ich es immer.
  • Streiche ca. die Hälfte der Quark-Sahnemasse auf den Boden, lege den zweiten Boden darauf und verteile den Rest der Masse darauf. Jetzt halbierst du die 700g Erdbeeren und setzt sie auf die Torte. Die Torte für 2 Stunden in den Kühlschrank geben.

Gefällt Dir das Rezept?

Folge @cookinglove.de bei Instagram

Anzeige

Das Auge isst mit.
Schönes Geschirr gibt es bei der Hedwig Bollhagen Keramik Manufaktur.

Zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*